Alles rund ums Laminieren

2 Kommentare

  • Ich möchte Laminierfolien A3 80 mic für Foto’s 30×40 als Tischauflagen verwenden.
    Meine Anfrage:Da das Fotolabor nicht beiderseitig entwickeln kann,ist es möglich 2 Foto’s unter eine Folie zu laminieren?
    (Tischauflage/Unten/Oben)???
    Danke im voraus für ihre Auskunft!
    Mit freundlichen Grüßen
    Fred Müller

    • Sehr geehrter Herr Müller,

      das mit den Tischauflagen kann eventuell schwierig werden je nach dem was Sie für ein Laminiergerät haben.
      Da durch die Stärke der beiden Fotopapiere für das Laminieren sehr viel Wärme benötigt wird kann es sein das Ihr Gerät das verschmelzen nicht schafft. Außerdem haben günstige Laminiergeräte das Problem das die max. zu Laminierende Stärke unter 1mm liegt.
      Prinzipiell wäre es aber möglich zwei Blatt einzulegen und dann zu verschweißen.
      Zu beachten ist auch, wenn die Oberfläche der Fotos glänzend ist kann es egal mit welcher Laminierfolie zu Blasenbildung kommen.
      Hier die Laminiergeschwindigkeit des Gerätes herunterregeln oder am besten mit einer Laminierfolie und einem Stück Fotopapier einen Test machen.
      MfG
      Mike Keller